Sportgemeinschaft Spergau e.V.

1.Mannschaft : Spielbericht Kreisoberliga, 8.ST (2018/2019)

SG Spergau   SV Zöschen 1912
SG Spergau 5 : 1 SV Zöschen 1912
(2 : 1)
1.Mannschaft   ::   Kreisoberliga   ::   8.ST   ::   20.10.2018 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

2x Abdelaziz El Gourmat, 2x Tom Heinzelmann, Christoph Lück

Assists

2x Robert Wartgenstedt, Abdelaziz El Gourmat

Gelbe Karten

David Schrahn

Zuschauer

65

Torfolge

0:1 (19.min) - SV Zöschen 1912 per Freistoss
1:1 (28.min) - Abdelaziz El Gourmat
2:1 (43.min) - Abdelaziz El Gourmat (Robert Wartgenstedt)
3:1 (53.min) - Tom Heinzelmann (Robert Wartgenstedt)
4:1 (63.min) - Christoph Lück per Weitschuss
5:1 (64.min) - Tom Heinzelmann (Abdelaziz El Gourmat)

Mit Heimdreier zurück an die Spitze

Zwei Wochen konnte sich unsere Mannschaft von der Pleite in Bad Dürrenberg erholen. Es wurde analysiert und ausgewertet und natürlich hart trainiert, damit sich das im Heimspiel gegen den SV Zöschen nicht wiederholt.

Das Spiel startete eher verhalten. Keiner wollte zu Beginn zu viel Risiko gehen und deshalb dauert es einige Zeit bis zur erste Chancen für die Gäste, doch Toni zeigt sein können und wehrte den Ball ab.
Nun hatten auch wir ein paar Gelegenheiten und mussten in Führung gehen, doch die 100 %-ige wurde nicht genutzt.
Der SV Zöschen machte es wenig später besser. Ein sehr gut getretener Freißstoß schlug unhaltbar ein. Dieser Rückschlag weckte unsere Mannschaft auf und wir erspielten uns einige guten bis sehr guten Chancen. Der Ausgleich fiel folgerichtige - verfehlte Aziz vom Elfmeterpunkt das Tor noch, machte er es wenig später besser und netzte ein.
Die Gäste beschränkten sich nun auf gelegentliche Konter, aber ohne Erfolg. Mit seinem zweiten Tor drehte Aziz die Partie noch vor der Pause.
Nach dem Seitenwechsel waren wir das bestimmenden Team auf dem Platz.
Eine Kombination vom eigenen Strafraum bis zum gegnerischen Tor bescherte das 3:1.
Von den Gästen kam in dieser Phase nicht mehr viel und ein Doppelschlag nach einer guten Stunde besiegelte den Heimdreier.
Eine gute Leistung bringt uns wieder an die Tabellenspitze, welche am kommenden Spieltag in Döllnitz verteidigt werden muss.

 

Bericht der Gäste:

https://www.fupa.net/berichte/hoechste-saisonniederlage-beim-neuen-tabellenfuehrer-2221783.html